16. Januar 2007

Hallo alle zusammen, mein letzter Eintrag is ja nun schon etwas her und ich wollt mich dafür erstmal entschuldigen, aber ich hatte viel um die Ohren und nicht die Geduld etwas zu schreiben.

Ich wollte erstmal ein Paar Dinge für mich verarbeiten. Inzwischen geht es mir wieder richtig gut. Ich meine Liebeskummer lohnt sich eben doch nicht und auch das ich meinen Job nicht mehr habe bringt mich nicht um. Dafür starte ich jetzt in neue Bahnen.

Ich hab mir neue Ziele gesucht und auch Kraft getankt. Die werde ich brauchen im Jahr 2007.
Zum einen natürlich um beruflich wieder Fuß zu fassen, ich hab da was in Aussicht aber das bedeutet auch viel Arbeit und das in einer Fremden Stadt viele Kilometer von zu Hause entfernt. Aber auch damit komm ich inzwischen klar.

Ich freue mich sogar schon fast drauf. Ich glaube so kann ich richtig Abstand zu dem gewinnen was letztes jahr so passiert ist. Und wer meinen Blog verfolgt hat der weiß es ist ne Menge daneben gegangen.

Ich meine jeder weiß wie schwierig es ist mit Dingen ins reine zu kommen die einen jeden Tag verfolgen und von denen man nicht richtig los kommt. Das gefühl gelähmt zu sein wenn man an einen Ort kommt an dem alles angefangen hat oder es aufgehört hat. Oder der Ort an dem man was tolles erlebt hat was in einer Kathastrophe geendet ist.

Aber auch die vielen schönen Dinge die dieses Jahr schon passiert sind. Meine Nichte die anfängt richtig zu reden oder die kleene Josephin-Kimberly unser Weihnachtsbaby. Denn sie kanm am 24.12 06 zur Welt. Sie wächst und strahtl von Tag zu Tag mehr. Oder Freundschaften die sich entwickeln.

Nur von der Liebe hab ich erstmal genug. Aber das sollte ich nicht so laut sagen, bevor mir wieder jemand über den Weg läuft der mir den Kopf verdreht. Denn genau das kann ich jetzt gar nicht gebrauchen.

Ich will meine Freiheit ausnutzen und tun was ich will ohne mir zu überlegen was für Konsequenzen das haben kann. ich will nicht wieder Gefühle entwickeln die voll für den Arsch sind, so wie beim letzten Mal. Und wer der Meinung zwei Worte wie lol toll in mein Gästebuch zu schreiben und dis ohne Namen. Ja ich würde sagen dann ist genau dieser jemand ein feiges A........ Ich kann mir gut vorstellen wer es war und der sollte wissen das ich mit ihm nichts mehr zu tun haben will. Also ICH lass mich in Ruhe und verkrich in dem Loch wo du hergekommen bist. Und das bitte ohne mich dabei zu behelligen.

So fertig mit nich nett sein. Eigentlich ist das nich meine Art aber das musste jetzt sein.
Also bis bald.

LG Andrea

16.1.07 13:44

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen